Hilfe für Emily

Emily ist 4 Jahre alt. Nach langer Krankheit, einer Nierenentfernung und vielen Krankenhausaufenthalten, hat sie ihre Chemotherapie erfolgreich abgeschlossen.
Doch der Alltag mit der 4-Jährigen ist nicht immer einfach. Immer wieder treten Schwierigkeiten auf. Zum Beispiel, wenn es darum geht, Emily im Kindergarten zu integrieren oder in der Alltagsroutine. Hier stehen Mutter und Tochter vor einigen Herausforderungen, denn ihr Alltag war bisher bestimmt von Krankheit, Operation und Chemotherapie.
Nach einer so langen Zeit, bräuchte die kleine Familie dringend Erholung, doch an Emilys linker Hand befindet sich eine Syndaktylie (eine anatomische Fehlbildung der Körperglieder/ Verwachsung von Fingern oder Zehen), die zusätzlich einer Operation bedarf, die in Zukunft durchgeführt werden soll und mit einem erneuten Krankenhausaufenthalt verbunden sein wird.
Hinzu kommen aber auch noch diverse, andere Probleme, die der alleinerziehenden Mutter, der kleinen Emily, Sorgen bereiten. Bedingt durch Emilys Krankheit, der vielen dadurch resultierenden Termine, Krankenhausaufenthalte und Therapien, musste Emilys Mutter ihre Vollzeitstelle reduzieren, um für ihre Tochter da sein zu können. Seither klemmt es finanziell an allen Ecken und Enden. Eines der größten Probleme stellt derzeit das Auto dar. Es ist altersschwach und muss sehr dringend repariert werden.
Die Urmel-Kinder-Krebshilfe e.V. möchte Emily und ihrer Mutter helfen. Wir möchten Spenden sammeln, um die kleine Familie zu unterstützen, damit es ein paar Sorgen weniger gibt. 
Spendenkonto:
Sparkasse Bodensee
BIC: SOLADES1KNZ
IBAN: DE20690500010024118820
Verwendung: Emily Auto
Zurück

Schnellkontakt

Tel.: 07542 - 939 67 99
Handy: 0151-62 77 00 22
info@urmel-kinder-krebshilfe.org 

Spenden

Urmel Kinder Krebshilfe e.V.
Konto: 24 11 88 20
BLZ: 690 500 01
IBAN: DE 20 6905 0001 0024 1188 20
BIC: SOLADES1KNZ