Pia

Pia kam am 19. April 2018 zum ersten Mal in die Kinderklinik Tübingen. Rhabdoid-Tumor an der hinteren Niere mit Metastasen in der Lunge. Sie ist seither in Tübingen stationär in Behandlung. Seitdem wurde sie 2 Mal operiert, bekam Tumorresektion, etliche Chemotherapien und viele Bestrahlungen (Niere und Lunge). Seit 2019 bekommt sie eine palliative Behandlung und starke Schmerztherapie. Ihr Zustand ist sehr kritisch. Die Mutter ist dauerhaft in der Klinik. Die Familie hat noch 1 weiteres Kind (einen Jungen, 14 Jahre) um welches sich der Vater zurzeit kümmern muss. Die ganze Situation der Familie ist sehr schwierig, da es Pia leider immer schlechter geht.

Pia hat es nicht geschafft. Sie verstarb leider am 10.02.2019

Zurück

Schnellkontakt

Telefon: 07542 - 939 67 99
Handy: 0151 - 62 77 00 22
info@urmel-kinder-krebshilfe.org 

Spenden

Urmel Kinder Krebshilfe e.V.
Konto: 24 11 88 20
BLZ: 690 500 01
IBAN: DE 20 6905 0001 0024 1188 20
BIC: SOLADES1KNZ