< Spenden statt Geschenke der Familie Walser
Kategorie: Sponsoren

METAXXA rockt wieder für Kinderkrebshilfe Urmel e.V.


Langenargen, 5.November 2016, weit nach Mitternacht....
Es war ein toller Abend. Die Band, das Bach-Team, Besucher und die Urmel Familie, welche sogar betroffene Kinder mit Ihren Müttern mitbrachten, hatten alle sehr viel Spaß.
Ein wunderschöner Anblick, als die Kleinen voller Lebensfreude mittanzten.
Spätestens zu diesem Zeitpunkt wussten alle, was es wert war, solche Momente zu schaffen.
Die Zuhörer halfen mit Ihren Spenden, eine stattliche Summe zusammen zu tragen. Vielen Dank an alle.
Auch wir, die Band METAXXA, sagen DANKE und sind uns sicher, diese Sache wird wiederholt. Solch ein Verein ist es absolut wert, unterstützt zu werden.
„Gemeinsam kann man viel bewegen – und Freude bereiten!“

Dieser Abend war wirklich ein wundervolles nicht zu vergessenes Erlebnis für Familie Blattmann mit Sohn Marian (Leukämie), Familie Ramin mit Tochter Lia (Nephroblastom) und Familie Zukaj mit Tochter Emelie (Nephroblastom) und für uns von der Urmel Kinder-Krebshilfe.

Die Familien hatten sich hatten sich im Krankenhaus kennengelernt und auch zwischen den Kindern entstand während der  langen Krankenhausaufenthalte eine Freundschaft. Damit die Familien  sich einmal außerhalb  des Krankenhauses sich treffen konnten und die Kinder sich wiedersehen konnten hatten wir sie zu einem gemeinsamen Treffen am Bodensee eingeladen.

Die Familien kamen am Samstag den 05.11.2016 in Langenargen an. Danach haben sie im Kinderdorf, ebenfalls in Langenargen eingecheckt. Dort durften die Familien eine Nacht unterkommen, um einen schönen Tag miteinander zu erleben. Um den Kindern einen schönen Nachmittag zu bereiten sind wir mit dem Katamaran von Friedrichshafen nach Konstanz und haben einen kleinen Einkaufsbummel gemacht. Nachdem wir dann mit dem Katamaran wieder Richtung Friedrichshafen gefahren sind, war die Freude bei den Kindern groß als sie erfuhren  das wir jetzt in die Gaststätte Bach  gehen, um dort Abend zu essen und dort eine Band spielt. Das war für alle eine große Überraschung. So  konnte die Band die Kinder kennenlernen und die Kinder waren hin und weg. "Am tollsten war, dass ich die E-Gitarre spielen durfte" meinte Marian. Natürlich durfte ein Foto mit der Band für die Kinder nicht fehlen.
Die Getränke und das Essen für die Familien, sowie die Räumlichkeiten für die Band, wurde von der Gaststätte Bach in Langenargen gesponsert.
Für die kleinen Kinder, die früher ins Bett mussten und sie nicht allein waren, hatten wir einen Babysitter organisiert, der mit Freude auf die Kinder aufpasste damit  die Eltern und größeren Kinder die Band in vollen Zügen genießen konnten. Es war wirklich ein wundervoller und spaßiger Abend für Groß und Klein.
Am nächsten Morgen konnten die Familien noch im Kinderdorf frühstücken bevor sie die Appartements räumen mussten und wir uns zum Mittagessen  ins Hotel Krone aufmachten. Nach dem Mittagessen reiste Familie Blattmann schon ab. Familie Ramin und Familie Zukaj besuchten noch gemeinsam mit mir das Lufti, ein Indoorspielplatz in Liebenau, damit sich die Kinder nochmal so richtig auspowern konnten. Kurz darauf verabschiedete sich dann auch Familie Zukaj und Familie Ramin machte sich auf ins Hotel Krone, da sie dort noch für eine Nacht blieb.
Ein riesen Dankeschön an das Hotel Krone, die Gaststätte Bach, das Kinderdorf und selbstverständlich an die Band Metaxxa, sowie ein Danke an die Kinder und Familien für dieses wundervolle Wochenende.


Schnellkontakt

Tel.: 07542 - 939 67 99
Handy: 0151-62 77 00 22
info@urmel-kinder-krebshilfe.org 

Spenden

Urmel Kinder Krebshilfe e.V.
Konto: 24 11 88 20
BLZ: 690 500 01
IBAN: DE 20 6905 0001 0024 1188 20
BIC: SOLADES1KNZ